Ihr Warenkorb
keine Produkte

Panflöte & Klavier (Schlubeck/Schäffer)

Art.Nr.:
MS9603CD
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
147 Stück
15,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Bestell.-Nr.: MS9603CD
Label: panofon

Mitwirkende:
Matthias Schlubeck, Panflöte
Thorsten Schäffer, Klavier

Inhalt:

ID Komponist Titel Satz/Untertitel Arr./Bearb. Zeit
1 Brahms, Johannes (1833-1897) Ungarische Tänze Ungarischer Tanz Nr. 5   03:48
2 Schlubeck, Matthias (geb. 1973) Fable sonore     05:00
3 Reger, Max (1873-1916) Romanze     02:02
4 Járdány, Pál (1920-1996) Sonatina I. Allegro moderato   01:12
5     II. Adagio molto, poco rubato   02:30
6     III. Allegro con briu   01:30
7 Debussy, Claude (1862-1918) Syrinx     03:04
8   Le petit nègre     01:30
9 Schumann, Robert (1810-1856) Romanzen op. 94 Romanze Nr. 1   03:48
10 Schubert, Franz (1797-1828) Impromptu op. 90 Nr. 2     05:00
11 Ravel, Maurice (1875-1937) Pavane pour une infante défunte     06:00
12 Schäffer, Thorsten (geb. 1972) Le PiANoteur     06:05
13 Bartók, Béla (1881-1945) Rumänische Volkstänze Jocul cu bata   01:15
14     Braul   00:26
15     Pe Loc   01:30
16     Buciumeanea   01:25
17     Poarga Romaneasca   00:32
18     Maruntelul   00:52
Matthias SchlubeckMatthias Schlubeck, 1973 in Wuppertal geboren, nahm bereits 1979 ersten Panflötenunterricht bei Erich zur Eck. Wiederholt bekam er Unterricht bei Jean-Claude Mara in Süd-Frankreich. Im Sommer 1990 belegte er einen Meisterkurs in Frankreich bei Gheorghe Zamfir. 1993 und 1994 besuchte er Kurse bei Nicolai Pîrvu und Damian Luca. Bei dem Rumänen Damian Luca erhielt er daraufhin zeitweise Unterricht in Holland. 
Als Jungstudent begann er 1991 bei Prof. Manfredo Zimmermann an der Musikhochschule in Wuppertal. Im Januar 1997 bestand er dort die Prüfung der "Instrumental-Pädagogik" mit sehr guten Noten und die Künstlerische Abschlußprüfung sogar mit Auszeichnung. Darauf folgte im November 1998 sein Konzertexamen. Damit ist er in Deutschland der erste Musiker mit einem Hochschulabschluß im Fach Panflöte. 
Seit Oktober 2010 ist er als Lehrbeauftragter für das Hauptfach Panflöte am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, wo es nun bundesweit die einzige Möglichkeit gibt, mit der Panflöte den "Bachelor of Music" zu erreichen.
Seit 1989 gibt Schlubeck regelmäßig Konzerte in Kombination mit Orgel, Klavier, Harfe, Orchester usw.. Konzertreisen führten ihn bereits in die Schweiz, nach Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Litauen, Spanien, Rumänien und in die USA. Außerdem wirkte er inzwischen bei einigen Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit.
Matthias Schlubeck gilt mittlerweile als einer der führenden Panflötisten der Welt und hat sich besonders im Bereich der Interpretation Klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht.
Seit Anfang 2009 lebt Schlubeck in Bellersen (Brakel/Kreis Höxter) und hat dort nun mit dem Aufbau der Musikakademie Alte Mühle Bellersen begonnen.

Thorsten SchäfferThorsten Schäffer studierte Klavier, Tonsatz und Komposition an der Musikhochschule Köln. Er arbeitet als freischaffender Konzertpianist, Dirigent, Komponist & Arrangeur sowie als Musikpädagoge für Klavier, Tonsatz und Komposition in Wuppertal.
Als Arrangeur und Komponist schuf er Orchester- und Big-Band-Arrangements, Werbemusik für Funk & Fernsehen und arbeitete von 2009 bis 2011 am Papageno-Schulbuch-Projekt für die Schulen Luxemburgs mit.
Thorsten Schäffer ist musikalischer Leiter des Ensembles Blechwerk Unterbarmen, des Gospelchores Colourful Grace und ist als Dirigent Gastdozent an der Landes-Akademie Remscheid.
Als Dozent für Dirigat, Korrepetition, Musiktheorie und Arrangement lehrt er auf Musikkursen im In-und Ausland.
Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" arbeitet er als Mitglied der Jury.
Thorsten Schäffer konzertiert in verschiedensten Formationen als klassischer Pianist aber auch als Keyboarder für Jazz, Pop & Rock und arbeitet als Studiomusiker. Verschiedene CD-Einspielungen, Arrangements für unterschiedlichste Besetzungen zeigen seine Vielseitigkeit als Musiker.
Zahlreiche Konzerte in ganz Europa - auch mit eigenen Werken - sowie Auftritte in Funk und Fernsehen (WDR, Deutsche Welle u.a.) dokumentieren seine Arbeit.
Näheres dazu finden Sie auf der Website www.thorsten-schaeffer.de
 

Sie können das Album - aber auch die Einzelstücke - bei iTunes, Amazon u.a. Anbietern herunterladen/kaufen. Hier finden sie auch kostenlose Hörbeispiele der einzelnen Stücke.
 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Shopsystem by Gambio.de © 2016